Drucken

 

Call for Papers - 4. EFCA Symposium am 16 & 17 Mai 2013 in Brüssel


Das 4. EFCA Symposium 2013 "Ultrafeine Partikel - Quellen, Effekte, Risiken und Abwehrstrategien" wird in Zusammenarbeit des EFCA mit KIT, GUS und CEEES in Kooperation mit AirMonTech in Brüssel vom 16-17. Mai 2013 stattfinden.

Die Veranstaltung zielt darauf ab, die jüngsten wissenschaftlichen Errungenschaften auf diesem Gebiet zusammenzufassen und einen entscheidenden Beitrag für den Dialog mit den Entscheidungsträgern in Euopa zu leisten. Ursprünglich 2007 in Karlsruhe gestartet hat das EFCA-UFP Symposium durch den Umzug nach Brüssel entscheidend an Sichtbarkeit gewonnen.

Veranstaltet wird das Symposium bei der Vertretung des Landes Baden-Württemberg im Mai 2013 in Brüssel  - eine herzliche Einladung an alle Experten zur aktiven Teilnahme!!!

 

Call for Papers - Themengebiete der Konferenz

Paper/Abstracts

Abstracts für die Veranstaltung (Länge max. 300 Wörter, PDF-Format) sind bis spätestens 8. Januar 2013 per email zu senden an:

Karlsruhe Institut für Technologie: Klara Langer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benachrichtigung über die Annahme des Paper erfolgt spätestens bis 8. Februar 2013.

 Anmeldung und Teilnahmegebühr

Anmeldung, Registrierung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter ufp.efca.net. Die Teilnahmegebühr beträgt €280, für Delegierte sowie angenommen Autoren (1 Autor pro Beitrag) €140.